Blankenbach

Guten Tag,

In der Zwischenzeit hat auch der „mechanische“ Wiederaufbau unserer verkauften Anlage konkrete Formen angenommen.

Bisher haben die Mitglieder Matthias Rein, Stefan Uhlig und Martin Söhngen zwei Termine wahrgenommen, um den Zusammenbau der einzelnen Segmente nach Angabe des neuen Eigentümers vorzunehmen. An den Segmentübergängen müssen die Verbindungsstücke wieder eingebaut und die Oberleitung verbunden werden. Einige Übergangsstücke müssen durch neue ersetzt werden.

Nachdem diese Arbeiten abgeschlossen sind, endet die mittlerweile 23 Jahre dauernde Einsatzzeit an "unserer" Anlage. Alle weiteren Baumaßnahmen werden durch den neuen Eigentümer vorgenommen.

Wir verfolgen den Werdegang „unserer“ alten Anlage mit Freude und Zuversicht. Wir sind sehr froh, dass die Modellbahn weiter existiert und in Zukunft wieder besichtigt werden kann.